Wer ist der DE LVH?

 

Die (DE LVH) Deutsche Epilepsievereinigung Landesverband Hessen e.V. wurde 1999 in Marburg gegründet. Sie kooperiert satzungs-

gemäß mit dem DE-Bundesverband und den DE-Landesverbänden. Sie ist Mitglied im DE-Beirat, dem DE-Arbeitskreis TAG DER EPILEPSIE, im Verein Epilepsie und Sozialarbeit, im Beirat der

LAG H Landesarbeitsgemeinschaft Hessen (Selbsthilfe behinderter und chronisch kranker Menschen), korporatives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie, im Vorstand und Beirat des EFH Epilepsie-Fördervereins Hessen und im Stiftungs-Beirat der EpilepSIE-Stiftung der Diakonie in Hessen. Weitere Kontakte bestehen zum Informationszentrum Epilepsie, Selbsthilfe-Kontakt-

stellen und hessischen Epilepsie-Selbsthilfegruppen.

 

Wir sind da für eine Erstberatung bei allen Epilepsiefragen und Fragen über die Epilepsie-Selbsthilfe, z.B. einer Gruppengründung. Wir geben hierzu wichtige Tipps und wertvolles Info-Material. Wir werben mit eigenen Info-Flyern, weiter setzen wir uns ein in Kooperation mit der Epilepsie-Beratungstelle Bad Homburg für Öffentlichkeitsarbeit durch einen Informationsabend EPILEPSIE-

FORUM Rhein-Main, durch Info-Stände auf Messen und Tagungen und unsere jährliche Informations-Veranstaltung zum jährlichen TAG DER EPILEPSIE.

 

Eine DE-LVH-Mitgliedschaft entsteht durch den Beitritt in die Deutsche Epilepsievereinigung gem. e.V. Jedes DE-Mitglied erhält pro Quartal die Zeitschrift >einfälle<, bekommt somit neueste Epilepsie-Informationen, die sich vorteilhaft auf sein Leben mit Epilepsie auswirken können, wird bei Teilnahmen an DE-Fort-

bildungen, DE-Seminaren und -Veranstaltungen bevorzugt, erfährt Neuigkeiten von Epilepsie-Forschungs-Ergebnissen, lernt den Umgang mit Epilepsie bei anderen Betroffenen kennen, ist dadurch mit seiner Epilepsie nicht mehr allein, trägt dazu bei, dass sich die Lobby der Menschen mit Epilepsie in der BRD verbessert u.v.a.m.

 

Wenn Sie für Menschen mit Epilepsie in Hessen etwas tun möchten, können Sie eine DE-LVH-Fördermitgliedschaft beantragen und unterstützen somit, dass sich ihre Situation in Hessen verbessert.

 

Epilepsie ist eine Krankheit mit vielen Fragen mit denen Sie durch uns nicht mehr allein sind.