Kontakt Icon

Tel./Fax: (069) 20 73 44 80
Mobil: (0151) 54 91 56 66
E-Mail schreiben

Adresse Icon

DE Landesverband Hessen e. V.
Im Trutz Frankfurt 30
60322 Frankfurt am Main

Absage Informationsveranstaltung zum Tag der Epilepsie 2020

Liebe Mitglieder, Liebe Freunde der Selbsthilfe, Liebe Unterstützer der Selbsthilfe,

trotz Corona haben wir wie immer unsere Flyer und Plakate zum Tag der Epilepsie gedruckt, diese wurden auch schon rege verteilt. Wir haben viel Kraft und Zeit in die Planung und Organisation unserer Veranstaltung investiert, besonders nachdem uns bereits der erste geplante Veransaltungsort (in Wiesbaden) wegen Corona-Vorgaben abgesagt wurde.

Leider wurde uns durch das Universitätsklinikum Frankfurt nun, auch aufgrund der Corona-Pandemie, ebenfalls abgesagt.

Unsere erneute Suche nach einem neuen Veranstaltungsort für eine allgemeine Informationsveranstaltung in der geplanten Größe blieb bislang leider erfolglos.

Die Durchführung unserer hessischen Tag der Epilepsie-Informationsveranstaltung am 24.10.2020 im Universitätsklinikum Frankfurt ist daher in diesem Jahr nicht möglich und muss leider von uns nun auch abgesagt werden.

Wir hoffen, dass wir in der Zukunft weiterhin Veranstaltungen – dann auch wieder mit Ihrer/Eurer Teilnahme – durchführen können.

Hinsichtlich der nun weiteren Planungen 2020/2021, bleibt uns die Hoffnung, dass zumindest die Mehrzahl stattfinden wird.

Veröffentlicht am: 20. September 2020

Weitere Neuigkeiten

Mitgliederversammlung DE Landesverband Hessen
14. April 2022

Zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung, am 04 Juni 2022, laden wir Euch/Sie hiermit herzlich ein. In 2022 stehen wieder einige wichtige Punkte auf…

Patientenforum auf der DGfE-Tagung in Leipzig
7. April 2022

Der Patiententag mit Experten und Selbsthilfeorganisationen soll zur Information der Bevölkerung über Epilepsie dienen. Es besteht die Möglichkeit zur Beantwortung…

Informationen zur Ukraine-Hilfe
28. März 2022

Zahlreiche Initiativen kümmern sich derzeit um geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Es besteht ein großer Informationsbedarf – auch und gerade mit Blick auf die gesundheitliche Versorgung….