Kontakt Icon

Tel./Fax: (069) 20 73 44 80
Mobil: (0151) 54 91 56 66
E-Mail schreiben

Adresse Icon

DE Landesverband Hessen e. V.
Im Trutz Frankfurt 30
60322 Frankfurt am Main

Immer mal Aussetzer – habe ich eine Epilepsie?

Epilepsien gehören zu den häufigsten chronisch neurologischen Erkrankungen und betreffen etwa 0,6% der Bevölkerung, über 65 Millionen Menschen jeden Alters weltweit. Besonders häufig sind sehr junge und sehr alte Menschen betroffen. Epileptische Anfälle können sehr verschieden sein; Symptome reichen von einer kurzen Verhaltensänderung über Aussetzer (Bewusstseinsverluste) bis hin zu generalisierten Anfällen mit Initialschrei, Sturz und Zuckungen. Als Richtlinie gilt: „Jedes neurologische Symptom, das für 10-120 Sekunden andauert und sich in gleichartiger Weise wiederholt, ist, bis zum Beweis des Gegenteils, ein epileptischer Anfall“. Anfälle sind eine Sprache des Gehirns, das heißt die klinischen Anfallssymptome lassen Rückschlüsse auf die im Anfall betroffene Hirnregion zu. Wenn Anfälle ohne Zuckung oder Sturz auftreten, kann es Jahre dauern bis eine Epilepsie diagnostiziert wird.

Wir möchten Ihnen daher die möglichen Symptome näher erläutern und so zu einem besseren Verständnis dieser Krankheit verhelfen.

Referent: Prof. Dr. Felix Rosenow
Datum und Uhrzeit: 28.10.2021, 18:30 Uhr
Ort: Universitätsklinikum Frankfurt a. M.
Kosten: Kostenlos
Anmeldung nur Online: Anmeldeformular

Veröffentlicht am: 9. Juli 2021

Weitere Neuigkeiten

Mitgliederversammlung DE Landesverband Hessen
14. April 2022

Zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung, am 04 Juni 2022, laden wir Euch/Sie hiermit herzlich ein. In 2022 stehen wieder einige wichtige Punkte auf…

Patientenforum auf der DGfE-Tagung in Leipzig
7. April 2022

Der Patiententag mit Experten und Selbsthilfeorganisationen soll zur Information der Bevölkerung über Epilepsie dienen. Es besteht die Möglichkeit zur Beantwortung…

Informationen zur Ukraine-Hilfe
28. März 2022

Zahlreiche Initiativen kümmern sich derzeit um geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Es besteht ein großer Informationsbedarf – auch und gerade mit Blick auf die gesundheitliche Versorgung….