Kontakt Icon

Tel./Fax: (069) 20 73 44 80
Mobil: (0151) 54 91 56 66
E-Mail schreiben

Adresse Icon

DE Landesverband Hessen e. V.
Hammanstraße 11
60322 Frankfurt am Main

Immer mal Aussetzer – habe ich eine Epilepsie?

Epilepsien gehören zu den häufigsten chronisch neurologischen Erkrankungen und betreffen etwa 0,6% der Bevölkerung, über 65 Millionen Menschen jeden Alters weltweit. Besonders häufig sind sehr junge und sehr alte Menschen betroffen. Epileptische Anfälle können sehr verschieden sein; Symptome reichen von einer kurzen Verhaltensänderung über Aussetzer (Bewusstseinsverluste) bis hin zu generalisierten Anfällen mit Initialschrei, Sturz und Zuckungen. Als Richtlinie gilt: „Jedes neurologische Symptom, das für 10-120 Sekunden andauert und sich in gleichartiger Weise wiederholt, ist, bis zum Beweis des Gegenteils, ein epileptischer Anfall“. Anfälle sind eine Sprache des Gehirns, das heißt die klinischen Anfallssymptome lassen Rückschlüsse auf die im Anfall betroffene Hirnregion zu. Wenn Anfälle ohne Zuckung oder Sturz auftreten, kann es Jahre dauern bis eine Epilepsie diagnostiziert wird.

Wir möchten Ihnen daher die möglichen Symptome näher erläutern und so zu einem besseren Verständnis dieser Krankheit verhelfen.

Referent: Prof. Dr. Felix Rosenow
Datum und Uhrzeit: 28.10.2021, 18:30 Uhr
Ort: Universitätsklinikum Frankfurt a. M.
Kosten: Kostenlos
Anmeldung nur Online: Anmeldeformular

Veröffentlicht am: 9. Juli 2021

Weitere Neuigkeiten

„Selbsthilfe trifft Einsamkeit“
18. Januar 2023

Artikel in der Fachzeitschrift PiD Im Kontext von Selbsthilfe begegnet man oft dem Slogan „Gemeinsam statt einsam“. In der neusten Ausgabe der…

Neuer Kooperationspartner Thomas Porschen
10. Januar 2023

Wir freuen uns sehr, dass wir Thomas als ein Teil des Epilepsie Landesverband Hessen Fachbeirats gewinnen konnten. Er ist Vice-Chair of the…

Neue Epilepsie Selbsthilfegruppe in Hessen
28. Dezember 2022

Liebe alle, wir wurden Anfang Dezember 2022 um Unterstützung beim Aufbau der Epilepsie-SHG-Bergstraße-Odenwald gebeten, dies haben wir nach einem Austausch befürwortet und…