Kontakt Icon

Tel./Fax: (069) 20 73 44 80
Mobil: (0151) 54 91 56 66
E-Mail schreiben

Adresse Icon

DE Landesverband Hessen e. V.
Hammanstraße 11
60322 Frankfurt am Main

LAGH Mitgliederinfo Juli

Die LAGH Selbsthilfe ist Standortpartner für INSEA aktiv.

Wir suchen drei Teilnehmerinnen für das neue INSEA-Projekt

Bei dem INSEA-Programm (Selbstmanagement und aktives Leben) handelt es sich um ein Kursprogramm für Menschen mit chronischen Erkrankungen und deren Angehörige und Freundinnen. Das Programm soll chronisch erkrankte Menschen und/oder ihre Angehörige und Freundinnen im Umgang mit der Erkrankung unterstützen. Die Kurse wurden Ende der 1990er Jahre an der Stanford Universität (USA) im Chronic Desease Self-Management Program (CDSMP) entwickelt. Hier konnte nachgewiesen werden, dass sich die Lebensqualität der Teilnehmenden verbessert und die Energie sowie das psychische Wohlbefinden steigen. Erschöpfung und soziale Isolation nehmen dagegen ab. Auch verbessert sich die Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärztinnen, Therapeutinnen und der Pflege. Das Programm wurde immer wieder wissenschaftlich überprüft und ist mittlerweile evidenzbasiert und lizenziert.

Die LAGH Selbsthilfe möchte im Zeitraum September bis Dezember 2021 drei bis vier INSEA-Online- bzw.- Präsenzkurse für jeweils 8 bis 16 Teilnehmerinnen kostenfrei anbieten. In den Jahren 2022 und 2023 sollen weitere Kurse stattfinden. Wir suchen dafür drei Personen mit einer chronischen Erkrankung und/oder ihre Angehörigen und Freundinnen, die die Leitung der Kurse übernehmen und zuvor in einer viertägigen Kursleiterinnen-Schulung ausgebildet werden. Die Kursleiterinnen-Schulungen finden vom 23.08.2021 bis 26.08.2021 in Hannover statt. Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Hin- und Rückfahrt werden übernommen. Darüber hinaus erhält jeder für die absolvierte Kursleiter*innen-Schulung ein entsprechendes Zertifikat. Weitere Informationen zu den Inhalten des Programms sowie die Stellenausschreibung finden Sie unter:

https://www.lagh-selbsthilfe.de/

Veröffentlicht am: 18. Juli 2021

Weitere Neuigkeiten

epilepsie-online.de
19. April 2024

Der Bundesverband der Deutschen Epilepsievereinigung hat vor geraumer Zeit die Webseite des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, epilepsie-online.de, übernommen. Diese Plattform ist eine wertvolle Ressource…

17. Patiententag in Wiesbaden
6. April 2024

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) und die Landeshauptstadt Wiesbaden richten anlässlich des 130. Jahreskongresses der DGIM den 17. Patiententag…

Ré­su­mé DE Selbsthilfebeirat-Treffen
26. März 2024

Am vergangenen Wochenende 22.03. – 24.03.2024 hatten wir das Vergnügen, gemeinsam mit anderen DE LB & DE LV und dem DE Bundesverband an dem jährlichen Selbsthilfe-Beiratstreffen…